FANDOM


Bauerstube-1

Egerländer Stuben

Hallo liebe Trossauer,

da ich schon öfters in Trossau und Umgebung war (gefiel mir sehr gut), interessiere ich mich sehr für meine Vorfahren. Meine Eltern und Großeltern kommen aus Donawitz bzw. Neudonawitz und Trossau. Verwandtschaft gab es auch mit dem Lohwasserhof. Wer kann mir zum Namen Oehl/Öhl und Ringhut etwas mitteilen? Vielen Dank. Eveline Lange, Telefon 08131-539677 - antworte gerne mit Mail oder rufe zurück.

Willkommen in TrossauBearbeiten

Willkommen im Trossau Wiki. Wir sind eine Gemeinschaftseite von Trossauern und Freunden mit dem Thema TROSSAU das jeder, Dir mit inbegriffen, bearbeiten kann. Klicke auf den Bearbeiten-Knopf, den Du auf jeder Seite finden kannst und leg los! Schreib die Erinnerungen und Erzählungen auf, berichte aus Deinem Umfeld.

Hier kannst Du Erlebnisse erzählen. Du kannst Bilder und Videos von Trossau veröffentlichen. Sie können über schöne und natürlich auch schlechte Dinge aus Trossau berichten. Deine Familiengeschicht findet hier Platz. Wir warten auf Deinen Eintrag&nbsp

TrossauBearbeiten

Das DorfBearbeiten

Das Dorf besteht bzw. bestand aus den Ortsteilen

  • Obertrossau

  • Untertrossau

und den Gehöften,thumb|300px|right

  • Lohwasserhof

  • Steinmetzhof

  • Strunznberg

  • Scheidawenzlhof

  • Modatischler

und die Fabrik an der Schafbrücke bei Neukanitz.

Egerlandkarte-1

Untertrossau liegt in der Talsenke des Trosssauer Baches und dem gegenüberliegenden Berghang im Osten. Durch Untertrossau fließt der Trossauer Bach, der auf der Neukaunitzer Gemarkung entspringt und bei Donawitz in den aufgestauten Lamitzbach fließt.


  • ObertrossauGehe zu Obertrossau 1953
  • UntertrossauGehe zu Blick auf Untertrossau
  • ObertrossauGehe zu Obertrossau von Leimgruben aus

LageBearbeiten

Im Westen getrennt durch das Tepl - Tal geht der Blick hinüber in den landschaftlich reizvollen Kaiserwald. Im Norden sieht an schönen Tagen am Horizont das Erzgebirge. Trossau liegt ca. 8 km südlich von Karlsbad im Egerland. Geografisch liegt der Ort auf einem Ausläufer des Tepler Hochlandes









Letzte AktivitätenBearbeiten